,

Battlefield 1: Über 21 Millionen Spieler

Wie Electronic Arts im Rahmen der Veröffentlichung ihrer Geschäftszahlen bekanntgegeben hat, hat Battlefield 1 mittlerweile die Marke von 21 Millionen Spielern geknackt. Im Vergleich zur letzten Veröffentlichung dieser Zahlen am 31.03.2017 bedeutet dies einen Anstieg von knapp zwei Millionen Spielern.

Gleichzeitig kündigte EA für die Gamescom an, eine neue Art und Weise zu zeigen, wie man Battlefield 1 spielen kann. Dabei fiel das Schlagwort „competitive“, welches auf einen eSport-Modus für Battlefield 1 hindeuten könnte.

Freut ihr euch schon auf einen competitive-Modus? Spielt ihr überhaupt noch aktiv Battlefield 1? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Playstation Plus

Playstation Plus: Sony erhöht die Preise

Playerunknown's Battlegrounds

Playerunknown’s Battlegrounds: Per Twitch-Chat auf den dritten Platz