,

Fifa 18 entscheidet ob mehr Games für die Nintendo Switch von EA kommen

Das Fifa 18 für die Nintendo Switch kommt ist bekannt. Wie EA-Vice-President Patrick Söderlung nun in einem Interview mit dem Nintendo-Insider bekannt gab, hängt von Fifa 18 und den Verkaufszahlen auch ab, ob weitere Produkte von EA eine Nintendo Switch Version bekommen.

So sagt Söderlung im Interview: „Wir testen mit Fifa, wie die Dinge stehen. Vielleicht folgen dann noch ein paar weitere Tests und wenn es gut läuft, dann sehe ich keinen Grund, warum es kein großes Portfolio von uns geben sollte. Ich hoffe das wird es geben, das ist mein persönliches Ziel.“

Fifa 18 erscheint am 29. September 2017 für PC, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One und Nintendo Switch und kann man Amazon(Werbung) vorbestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Playerunknown's Battlegrounds

Playerunknown’s Battlegrounds: Xbox One-Version auf der Gamescom

Playerunknown's Battlegrounds

Playerunknown’s Battlegrounds: Kletter-Animationen im Video